Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Dummy
Dummy
Angebot zur Sonderausstellung: Kindheit in Roth
""

Für Schulklassen:

Sütterlin, Anker-Baukästen und Schiefertafeln – Kinderalltag im alten Roth

Wie haben Kinder vor 100 Jahren schreiben gelernt? Welche Kleidung trugen sie und mit was haben sie gerne gespielt? Welche Regeln musste man früher beim Radfahren beachten und wie funktioniert ein Peitschenkreisel?

Diese und andere Fragen zur Kindheit früher werden in der Ausstellung interaktiv beantwortet. Die Schüler können Federn, Griffel und Tafeln selbst ausprobieren und herausfinden, mit welchen Spielen sich die Kinder früher die Zeit vertrieben haben. Macht Reifentreiben, Gummihupfen und Bauen mit Ankerbausteinen heute auch noch Spaß? Findet es heraus.

Dauer: jeweils 90 Minuten

Preise: Kinder 3 €, pro 10 Kinder eine Lehrkraft frei, Erwachsene 3 €

Buchung: unter 09171/848-533 oder museumschlossratibor(@)stadt-roth.de

 

 

 

""

Für Kindergärten:

Haben Kinder früher mit Lego gespielt?

Vor 100 Jahren haben Kinder natürlich auch gespielt. Manche gingen sogar in den Kindergarten. Trotzdem sah ihre Lebenswelt völlig anders aus als heute. Schlossgespenst Johann erzählt, wie die Kinder vor 100 Jahren in Roth lebten und welche Spiele sie gespielt haben.

Danach dürfen Spielzeuge, wie Bausteine und Puppen, und Spiele, wie Gummihupfen oder Himmel und Hölle ausprobiert werden.

Dauer: jeweils 60 Minuten

Preise: Kinder 2 €, pro 10 Kinder eine Lehrkraft frei, Erwachsene 3 €

Buchung: unter 09171/848-533 oder museumschlossratibor(@)stadt-roth.de