Veranstaltungen: Stadt Roth

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Dummy
Dummy

Hauptbereich

Veranstaltungen

Der Tod ist groß - Ausstellung, Performance, Lesung und Gespräch mit Billy Wechsler

Der Tod ist groß - Ausstellung, Performance, Lesung und Gespräch mit Billy Wechsler
15.11.2020
15:00 Uhr
Kostenpflichtig: Nein
Stadtbücherei Roth / Museum Schloss Ratibor
Schloss Ratibor
Hauptstraße 1
91154 Roth
09171 848-522
Beschreibung der Veranstaltung:

Billy Wechsler gestaltet eine dreiteilige Kunst- und Literaturaktion am Sonntagnachmittag. In einer Kabinettausstellung präsentiert er Gefäße und Zettel, die bei seiner Beschäftigung mit Tod und Sterben entstanden sind. Nach der Ausstellungseröffnung zeigt er seine Performance Das letzte Hemd. Anschließend ziehen die Besucher über den Schlosshof in die Stadtbücherei, wo Billy Wechsler liest und spricht. Unter dem Titel Radieschen von unten berichtet er von seinem Aufwachsen auf dem Rother Friedhof und seiner schon lange mit dem Friedhof verwobenen Familie.

Billy Wechsler, geboren 1967, lebt als Künstler, Gärtner, und Schriftsteller in Abenberg. 2015 erhielt er für sein Manuskript „Das Morgen ist der Schnee von gestern“ den Elisabeth-Engelhardt-Literaturpreis des Landkreises Roth...

Es werden Filmaufnahmen der Veranstaltung erstellt.

Eine Veranstaltung im Rahmen des Literaturprogramms "Der Tod ist groß" der STADTKULTUR Netzwerk bayerischer Städte e.V.

Aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl ist eine Voranmeldung erwünscht unter 09171 818-522 oder stadtbuecherei@stadt-roth.de.