Stadt Roth (Druckversion)

Die Seitz-Galerie

Anton Seitz mit Spitz
Anton Seitz mit Spitz

Hier findet die Raumfolge nach Süden ihren Abschluß. Ehemals diente dieser Raum als Ankleidezimmer, Heute ist hier ein kleiner Galerieraum für die Werke des Rother Malers Anton Seitz (1829-1900) eingerichtet. Anton Seitz entstammte ebenfalls einer Rother Industriellenfamilie, die an den Stieberschen Unternehmen beteiligt und mit der Familie Stieber verwandt war.

Er zog aber eine künstlerische Laufbahn einer geicherten bürgerlichen Existenz vor und begann in der Mitte des 19. Jahrhunderts das Studium der Malerei an der Münchner Akademie.

Anton Seitz zählt zu den Malern der sogenannten Münchner Schule, mit derem vielleicht bekanntesten Vetreter, Carl Spitzweg, er zeitweilig in München eine Ateliergemeinschaft bildete.

Weiter zum Speisesaal

http://www.schloss-ratibor.de/index.php?id=459