Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Dummy
Dummy
Barockzimmer

Das Barockzimmer

Das Barockzimmer
Das Barockzimmer

In diesem Zimmer findet sich die einzige Raumausstattung im Schloß, die nicht historistisch ist. Es handelt sich um einen wandfest eingebauten Gemäldezyklus aus der Mitte des 18. Jahrhunderts. Hanns Siegmund von Stieber erwarb diese Bilder um 1925 im Kunsthandel, angeblich stammen sie aus einem württembergischen Kloster.

Der Zyklus zeigt Szenen aus der Jakobslegende (Gen. 28-35). Ursprünglich eingerichtet mit nicht mehr erhaltenen zeitgenössischen Möbeln, diente dieser Raum als Tee-Zimmer.

Weiter zur Seitz-Galerie