Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Dummy
Dummy
Neuigkeiten
Autor: Guido Schmid

Museumssaison beginnt am 1. März

""

Am Freitag, den 1. März beendet das Museum Schloss Ratibor seine Winterpause. Die Besucher dürfen sich auf ein umfangreiches Ausstellungsprogramm freuen.

 

9. April bis 25. August

So bin ICH!

Eine Aktiv-Ausstellung zum Thema Körper und Gesundheit für die Jüngsten.

Den eigenen Körper erkunden: erfahren, wie stark, wie groß und wie schnell man ist, wie man sich als Baby in einer Gebärmutter fühlt, etwas über Ernährung lernen, alle Sinne ausprobieren.

 

31. Mai bis 30. Juni

Amplitude der Differenz

Zweiter fränkisch-chinesischer Kunstaustausch

Unter der Schirmherrschaft des bayerischen Ministerpräsidenten zeigen 26 fränkische und 56 chinesische Künstler ihre Arbeiten in drei Doppelausstellungen in sechs Museen und Galerien in Franken. Es beginnt in Roth und Erlangen, dann folgen Schweinfurt und Bamberg sowie Bayreuth und Ansbach. Bis Februar 2019 ist die Ausstellung in verschiedenen Städten in China zu sehen.

 

6. Juni bis 31. August

Klingende L-Objekte

von Gerd Grashaußer alias Geraldino

Geraldino, der quirlige Kinderliedermacher aus Nürnberg, düst schon seit über 30 Jahren mit vielseitigen Musik-Projekten durch die Kindermusikwelt, er tritt als Solist, in Rock-, Pop- und Jazzbands und mit klassischen Formationen auf und veröffentlichte zahlreiche CDs, Bücher und Musik-Video-Clips.

Mit seinem neuesten Projekt "Klingende L-Objekte" will er nun eine Verbindung schaffen zwischen bildender Kunst und Kindermusik und bietet ein neuartiges Musikabenteuer für Kinder und Familien

 

18. Juli bis 25. August

Und das gab’s hier in Roth? – Große Geschichte im Kleinen

Ein Ausstellungsprojekt der Montessorischule Büchenbach in Kooperation mit dem Museum Schloss Ratibor.

 

15. September bis 30. November

Schloss – Kunst – Raum

zeitgenössische Kunst im Schloss Ratibor

Wieder ist es gelungen, acht Künstler für eine Auseinandersetzung mit den historischen Räumen des Schlosses zu gewinnen, und wieder werden neue Sichtweisen das ehrwürdige Haus beleben.

 

Oktober bis November

Leibesübungen

zur Geschichte des Sports in Roth

Wann begannen die Rother sich in ihrer Freizeit sich körperlich zu betätigen – und warum? Welche Sportvereine gab es? Und wer waren die Stars unserer Urgroßeltern? Diese und weitere Fragen will die Ausstellung im Museum Schloss Ratibor beantworten. 

Artikel vom 05.02.2019