Stadt Roth (Druckversion)

Schnitzeljagd mit Johann, dem Schlossgespenst

Endlich dürfen wieder Besucher ins Schloss kommen. Gespenst Johann freut sich und möchte Groß und Klein ab den Sommerferien sogar seinen ganz persönlichen Schatz zeigen. Johann wäre aber nicht Johann, wenn er das einfach so machen würde. Um den Schatz zu finden, hat er sich eine Schnitzeljagd durch das Schloss ausgedacht. Nur wer die richtigen Antworten findet, kann Johanns Schatz bewundern und sogar noch etwas gewinnen.

Viel Spaß beim Rätseln!

Mit deiner Familie

Georg und Wilhelm zeigen dir das Schloss. Du findest sie in jedem Raum. Dort erklären sie dir, wie das Schloss früher aussah und was dort gemacht wurde. Wer die beiden sind, kannst du dir hier genauer ansehen. 

Du kannst ihnen auch mit einem Quiz helfen. Wilhelms Hund Rollo hat seinen Spielzeugelch verloren. Beantworte die Fragen im Museum und finde ihn wieder.

Wenn du die ganze Stadt Roth erkunden willst, ist die Stadtrallye etwas für dich. Nähere Informationen gibt es hier.

 

Mit Kindergarten, Schule oder Hort

Auch mit deiner Kindergartengruppe oder deiner Schulklasse kannst du Schloss Ratibor besuchen. Lass dir von Schlossgespenst Johann sein Zuhause zeigen oder erlebe selbst, wie Kinder vor 100 Jahren in die Schule gegangen sind und gespielt haben. Zu jeder Kinderausstellung gibt es ein Programm für Gruppen, in dem die Ausstellung entdeckt und gebastelt wird. Nähre Informationen zu den Programmen gibt es hier.

http://www.schloss-ratibor.de//de/schloss-ratibor/das-schloss-fuer-kinder/schloss-ratibor-entdecken