Stadt Roth (Druckversion)

"Familie ist..."

Mitmach-Ausstellung über die Familie früher und heute

28. Juli bis 30. November

Jeder hat eine und doch ist sie für jeden anders. Man kann sie sich nicht aussuchen und trotzdem mögen wir sie meist: unsere Familie. Wer gehört dazu? Was macht sie aus? Das kann jeder in der interaktiven Ausstellung selbst herausfinden.

Da sind die Kinder und die Erwachsenen. Da gibt es die Verwandten (was war noch mal ein Schwippschwager?) und die Rituale, die wir mit unserer Familie begehen. In sieben Stationen beleuchtet die Ausstellung die vielen Facetten jeder Familie. Jede Station lädt außerdem zum Mitmachen ein: Verkleide dich für die Fotostation, spiele mit deiner Playmobilfamilie, schmücke den Christbaum oder löse kniffelige Rätsel.

Schloss Ratibor im Pixi-Buch

Es ist soweit: Das Rother Wahrzeichen wird Schauplatz in einem Pixi-Buch. In der Reihe "Lola und Leonardo im Museum" erkundet das Mädchen Lola den Prunksaal und entdeckt die Elche im Schloss. Anschließend darf sie noch einen Blick hinter die Kulissen des Museumsbetriebes werfen. 

Das Pixi-Buch, das im Carlsen-Verlag erscheint, ist in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Museumbund entstanden. Jedes Museum durfte sich beteiligen und einige Seiten der Geschichte mit den Gegebenheiten vor Ort individualisieren. Es soll Kindern die Welt der Museen näher bringen. Das Heftchen wird über den Museumsshop verkauft oder als kleines Geschenk bei Aktionen verteilt.

Johann sucht Toto - Rallye durch das Schloss

Schlossgespenst Johann ist in großer Not. Er soll auf den kleinen Affen Toto aufpassen. Der läuft aber immer weg und macht Unordnung im ganzen Schloss. Er hat sogar eine Halskette und eine Feder versteckt. Die Sachen sind wertvoll und Johann muss sie unbedingt wieder finden…

Seid ihr gute Schlossdetektive und könnt ihm helfen?

Dann leiht euch eine Detektivausrüstung an der Kasse aus und begebt euch auf Spurensuche!

Viel Spaß!

Die Rallye kann jederzeit bei einem Museumsbesuch gespielt werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Gerne führt Schlossgespenst Johann auch Gruppen auf Totos Spuren. Anmeldung unter 09171/848-538

Georg und Wilhelm

Georg und Wilhelm zeigen dir das Schloss. Du findest sie in jedem Raum. Dort erklären sie dir, wie das Schloss früher aussah und was dort gemacht wurde. Wer die beiden sind, kannst du dir hier genauer ansehen. 

Du kannst ihnen auch mit einem Quiz helfen. Wilhelms Hund Rollo hat seinen Spielzeugelch verloren. Beantworte die Fragen im Museum und finde ihn wieder.

Wenn du die ganze Stadt Roth erkunden willst, ist die Stadtrallye etwas für dich. Nähere Informationen gibt es hier.

Mit Kindergarten, Schule oder Hort

Auch mit deiner Kindergartengruppe oder deiner Schulklasse kannst du Schloss Ratibor besuchen. Lass dir von Schlossgespenst Johann sein Zuhause zeigen oder erlebe selbst, wie Kinder vor 100 Jahren in die Schule gegangen sind und gespielt haben. Zu jeder Kinderausstellung gibt es ein Programm für Gruppen, in dem die Ausstellung entdeckt und gebastelt wird. Nähre Informationen zu den Programmen gibt es hier.

http://www.schloss-ratibor.de//de/schloss-ratibor/das-schloss-fuer-kinder/schloss-ratibor-entdecken