Stadt Roth (Druckversion)

Machtergreifung: Roth im Nationalsozialismus

Dier Nationalsozialismus fand nicht nur in Berlin, München oder Auschwitz statt. Auch in kleineren Städten, wie Roth, gab es Machtergreifung, Gleichschaltung, Verfolgungen und Auswirkungen des Krieges.

2017 beleuchtete die Sonderausstellung des Museums Schloss Ratibor dieses wohl dunkelste Kapitel der Rother Stadtgeschichte. Wer waren die Akteure? Wer die Opfer? Wie sah der Alltag im nationalsozialistischen Roth aus? Solchen Fragen geht die Ausstellung nach und versucht mit Bildern, Texten und Dokumenten Antworten zu geben. 

Im Rahmen der Medienausstellung "Wie war das damals? Kindheit und Jugend im Dritten Reich und danach"  der kommunalen und gemeindlichen Jugendarbeit und des Bibliotheksverbands Mittel- und Oberfranken e.V.  ist sie noch einmal in digitaler Form zu sehen.

Hier (PDF-Datei)geht es zur Ausstellung.

http://www.schloss-ratibor.de//de/museum/museum-digital/digitale-ausstellungen