Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Dummy
Dummy
Neuigkeiten
Autor: Melanie Hanker
Artikel vom 23.02.2017

Die Museumssaison beginnt

Ab Aschermittwoch, den 1. März ist das Museum Schloss Ratibor wieder für das Publikum geöffnet. Täglich, außer Montags, können nun wieder die herrschaftlichen Repräsentationsräume der Fabrikantenfamilie Stieber sowie die Räume des Stadtmuseums in der 2. Etage besucht werden. Vor allem der Prunksaal mit seiner herausragenden historistischen Ausstattung vom Ende des 19. Jahrhunderts bildet einen Höhepunkt jeden Schlossbesuches.

Als Neuerung können die Besucher in diesem Jahr den Prunksaal mit ihren Smartphone erkunden und zusätzliche Informationen zum Saal und seiner Ausstattung über einen QR-Code abrufen. In den Museumsräumen warten Zeugnisse aus vergangenen Jahrhunderten zur Geschichte der Stadt Roth und zum Leben ihrer Bewohner auf interessierte Besucher. Die bedeutende Sammlung mittelfränkischer Hafnerkeramik und Galerie mit Gemälden des Rother Malers Anton Seitz sind ein weitere Grund für einen Besuch im Schloss Ratibor.

Auf die jungen Gäste warten Wilhelm und Georg mit ihrem Hund Rollo, um ihnen die Besonderheiten des Schlosses zu erklären. Bei einem kleinen Schlossquiz können die Kinder eine kleine Überraschung gewinnen. Schönes Wetter vorausgesetzt, kann in diesem Jahr auch im Schlosshof Platz genommen und bei einer Tasse Kaffee entspannt werden.

Am 10. Mai eröffnet die erste Sonderausstellung in diesem Jahr. Der Nürnberger Fotograf Horst Kamionka zeigt unter dem Titel „Venedig La Serenissima“ seine Sicht auf die Lagunenstadt. Bereits im Juni wird das Schloss von Künstlern neu interpretiert, die eigens für acht historische Räume Werke geschaffen haben. Im Herbst bildet eine Ausstellung über Roth im Nationalsozialismus den diesjährigen Abschluss der Museumssaison, die am 30. November endet.